Ausgerechnet Sibirien

Regie: Ralf Huettner, Deutschland/Russland 2012
105 Minuten, frei ab 0

Der pedantische Matthias Bleuel arbeitet als Versandlogistiker und soll eine Verkaufsstelle in Sibirien inspizieren. Widerwillig begibt er sich auf die lange Reise. Endlich angekommen, merkt er jedoch schnell, dass in Sibirien nicht nur die Uhren, sondern auch die Menschen anders ticken. Während seine Kollegen mit Wodka und krimineller Energie den widrigen Verhältnissen trotzen, legt er dank der Offenheit der Bevölkerung langsam seine Bedenken ab. Vollends für das Land einnehmen lässt Matthias sich allerdings, als er die Kehlkopf-Sängerin Sajana kennen lernt. Die sanfte Komödie erzählt von einer (fast) verlorenen Seele, der ein kleines Wunder beschieden ist.

 

Fr. 29.07.2016

Vorprogramm: 20.00 Uhr Singen für Herz und Hirn mit Detlef Sellenriek, Skulpturen von Monika Hamann - Ausstellung in der Alten Mädchenschule, Kirchplatz 9

 

Speiseangebot:

Filmbeginn ca. 21.45 Uhr

Adresse: Kirchplatz, 49179 Ostercappeln

In Kooperation mit Ostercappelner Kaufhaus, Ortsrat Ostercappeln, „Feuer und Flamme“, Monika Hamann, Detlef Sellenriek und Volksbank Bramgau-Wittlage.

Bei schlechtem Wetter findet die Filmvorführung in der Gaststätte "Feuer und Flamme", Kirchplatz 11, statt.

Neugierig? Hier geht's zum Filmtrailer.

© Majestic Filmverleih GmbH

Nächste Filme:

Leider sind schon alle Filme gezeigt!

© Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017