Theo gegen den Rest der Welt

Regie: Peter F. Bringmann, BR Deutschland 1980
106 Minuten, frei ab 12

Eine Autobahnraststätte im Ruhrgebiet: Eigentlich wollte Trucker Theo nur eine kurze Pinkelpause einlegen. Doch dann ist der (noch nicht bezahlte) 38-Tonner-LKW weg! Geklaut! Dumm nur, dass auch noch Schmuggelware an Bord ist. So gibt es nur eins: Hinterher! Ob per Auto, Touristenbus oder fliegendem „Seelenverkäufer“ - Theo muss die Karre selbst finden. Mit dem Pleitegeier im Nacken und einem Bein im Knast führt die turbulente Suche, einer Odyssee gleich, quer durch Europa. Die temporeiche Abenteuerkomödie erzählt mit trockenem Charme und viel Wortwitz vom ewigen Verlierer. Ein deutscher Klassiker!

 

Fr. 05.08.2016

Vorprogramm:

 

18.00 Uhr "So fährt Theo heute" | Kleine Trucks - große Trucks

 

Speiseangebot:

Filmbeginn ca. 21.30 Uhr

Adresse: Hasemühle, Hasemühle 2, 49593 Bersenbrück

In Kooperation mit dem Krabat-Kulturzentrum in der Samtgemeinde Bersenbrück e. V., dem Wasserkraftwerk Hasemühle Bersenbrück, Mercedes Kalmlage und den Modellbaufreunden Bersenbrück.

Bei schlechtem Wetter findet die Filmvorführung in der Hasemühle statt.

Neugierig? Hier gehts zum Filmtrailer.

© STUDIOCANAL GmbH

Nächste Filme:

Leider sind schon alle Filme gezeigt!

© Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017