Brot & Tulpen

Regie: Silvio Soldini, Italien 2000
118 Minuten, frei ab 0

Rosalba, Hausfrau aus Rom, wird während einer Busreise von ihrer Familie in einem Autobahnrestaurant vergessen. Ein wenig beleidigt, will sie nicht auf Abholung warten und beschließt, auf eigene Faust nach Hause zu trampen. Stattdessen findet sie sich in einem Auto nach Venedig wieder. Dort findet sie nicht nur Arbeit sondern auch neue Freunde. Sie kommt bei einem skurrilen Kellner unter, mit dem sie sich seelenverwandt fühlt. Dies deutet sie als einen Wink des Schicksals und verlängert ihren „Urlaub“, was ihre Familie in eine mittlere Katastrophe stürzt. Melancholisch-beschwingte Komödie, die normale Menschen in den Mittelpunkt stellt und sie liebevoll zeichnet.

 

Gut Vehr ist barrierefrei. Die Veranstaltung ist für Rollstuhlfahrer geeignet (die Waldrallye und das Swingolf allerdings nur bedingt).

 

Fr. 12.08.2016

Vorprogramm:

 

20.00 Uhr Waldrallye, Hofführung, Swin Golf Grundbegriffe

 

Speiseangebot:

Filmbeginn ca. 21.15 Uhr

Adresse: Gut Vehr, Gut Vehr 6, 49610 Quakenbrück

In Kooperation mit Gut Vehr.

Bei schlechtem Wetter findet die Filmvorführung im Innenraum statt.

Neugierig? Hier geht's zum Filmtrailer.

© Tobis Film GmbH & Co. KG

Nächste Filme:

Leider sind schon alle Filme gezeigt!

© Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017