Learning to Drive - Fahrstunden fürs Leben

Regie: Isabel Coixet, USA 2014
90 Minuten, frei ab 0

Die erfolgreiche New Yorker Literaturkritikerin Wendy steht privat vor dem Aus, nachdem ihr Mann sie nach 20 Jahren Ehe verlassen will. Um diese seelische Krise zu überwinden, holt sie das nach, wofür sie bisher keine Notwendigkeit sah: Sie will den Führerschein erwerben. So macht die aufbrausende Wendy die Bekanntschaft des sanftmütigen indischen Fahrlehrers Darwan. Dieser bringt ihr nach anfänglichen Reibereien aber nicht nur das Fahren bei. In den Straßenschluchten New Yorks erfährt sie im wahrsten Sinne des Wortes auch, worauf es im Leben wirklich ankommt. Eine unaufgeregte Emanzipationsgeschichte als entspanntes Unterhaltungsdrama.

 

Sa. 20.08.2016

Vorprogramm:

 

19.30 Uhr Hofführung

20 Jahre Bioland auf dem Hof Hellbaum. Feiern Sie mit!

 

Speiseangebot:

Filmbeginn ca. 21.00 Uhr

Adresse: Biolandhof Hellbaum, Warksmoorstraße 8, 49179 Ostercappeln-Schwagstorf

In Kooperation mit dem Biolandhof Hellbaum.

Bei schlechtem Wetter zeigen wir den Film in der Scheune. 

Neugierig? Hier geht's zum Filmtrailer.

© Alamode Filmdistribution OHG

Nächste Filme:

Leider sind schon alle Filme gezeigt!

© Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017