Honig im Kopf

Regie: Til Schweiger, Deutschland 2014
139 Minuten, frei ab 6

Der 70-jährige Amandus lebt nach dem Tod seiner Frau in einem Chaos, in dem man ihn nicht länger sich selbst überlassen kann. Er leidet unter Alzheimer und so besteht sein Sohn darauf, dass Papa bei der Familie einzieht. Dass dies nicht ohne teils brandgefährliche Folgen für den Alltag bleibt, ist klar. Der unberechenbare alte Herr nervt und ist eine zusätzliche Belastung für die ohnehin schon angeschlagene Ehe. Nur die elfjährige Tochter kommt toll mit Opa zurecht und kann  nicht verstehen, warum er nun in ein Pflegeheim soll. So entführt sie ihn auf eine Reise bis nach Venedig, wo er Oma vor vierzig Jahren einen Antrag gemacht hat. Tragikomödie, die nicht nur von ihren großartigen Darstellern lebt.

Diesen Film gibt es auch bei Greta und Starks. Sonstiges Programm mit Gebärdendolmetscherin.

 

Fr. 26.08.2016

Vorprogramm:

 

19.00 Uhr Reitvorführung

 

Speiseangebot:

Filmbeginn ca. 20.45 Uhr

Adresse: Hof Seidel-Lott, Suttorfer Straße 9, 49326 Melle-Neuenkirchen (OT Suttorf)

In Kooperation mit dem Hof Seidel-Lott und dem Sonnenhof Kollmeyer.

Bei schlechtem Wetter zeigen wir den Film in der Scheune.

Neugierig? Hier geht's zum Filmtrailer.

© Warner Bros. Entertainment GmbH

Nächste Filme:

Leider sind schon alle Filme gezeigt!

© Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017