Schrotten!

Regie: Max Zähle, Deutschland 2016
102 Minuten, frei ab 6

Die Beerdigung des Vaters führt die verfeindeten Brüder Mirko und Letscho auf dem gemeinsam geerbten Schrottplatz zusammen. Dieser ist vom Ruin und der Übernahme durch einen großen Recyclingunternehmer bedroht. Da stoßen die beiden auf einen wahnwitzigen Plan des verstorbenen Patriarchen, mit dem sich alle Probleme in Luft auflösen könnten. So müssen sich die beiden buchstäblich zusammenraufen, um den riskanten Coup durchzuziehen: Es geht um die Familienehre. Die warmherzige Gaunerkomödie punktet mit kontrastreich entworfenen Figuren, lakonischen Sprüchen und einigen genüsslich zelebrierten Schlägereien.

Fr. 22.07.2016

Vorprogramm:  

19.00 Uhr Besichtigung des Museums für historische Landtechnik

Speiseangebot: Grillsteak, Bratwurst, Pommes Frites

Filmbeginn ca. 22.00 Uhr

Adresse: Museum für historische Landtechnik, Sudendorfer Straße 7 , 49219 Glandorf

In Kooperation mit dem Verein zur Erhaltung historischer Landtechnik

Bei schlechtem Wetter zeigen wir den Film in der Scheune.

Neugierig? Hier geht's zum Filmtrailer.

© Port-Au-Prince Pictures GmbH

Nächste Filme:

Termin: Sa. 08.07.2017 - 21.45 Uhr
Film: Zusammen ist man weniger allein
Ort: 49179 Ostercappeln-Venne


Termin: Fr. 14.07.2017 - 22.15 Uhr
Film: Frühstück bei Monsieur Henri
Ort: 49326 Melle-Wellingholzhausen


© Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017