Tschick

Regie: Fatih Atkin, Deutschland 2016
93 Minuten, frei ab 12

Das Leben des 14-jährigen Maik könnte besser verlaufen: Seine Mutter ist alkoholabhängig, sein Vater glänzt eher mit Abwesenheit und zu Geburtstagsfeiern wird er nicht eingeladen. Erst der sonst gemiedene neue Schüler Andrej Tschichatschow, kurz Tschick, bringt plötzlich Leben in diesen drögen Alltag. Eines Tages steht er mit einem geklauten Auto vor Maiks Haustür und lädt ihn auf eine Reise zu seinem Großvater in die Walachei ein. Temperamentvolle Verfilmung einer ereignisreichen, mitunter gefahrvollen Spritztour durch Deutschlands Hinterland, die die magischen Momente des Erwachsenwerdens zeigt.

Film auch bei GRETA und STARKS. Sonstiges Programm mit Gebärdendolmetscherin.

Fr. 21.07.2017

Vorprogramm:  

20.15 Uhr HipHop Beats mit der Gruppe D-Cohesion aus der Tanzschule Creaktiv

 

Speiseangebot: Flammkuchen aus dem "Kleinen Haus"

Filmbeginn ca. 22.00 Uhr

Adresse: Kirchplatz, 49152 Bad Essen

In Kooperation mit der Tourist-Information Bad Essen und der Grundschule Bad Essen.

Bei schlechtem Wetter findet die Filmvorführung in der Oberschule Bad Essen, Platanenallee 5-7,  statt. Die zunächst genannte Grundschule steht wegen Bauarbeiten nicht zur Verfügung.

Neugierig? Hier geht's zum Filmtrailer.

© STUDIOCANAL GMBH

Nächste Filme:

Termin: Fr. 25.08.2017 - 20.45 Uhr
Film: Birnenkuchen mit Lavendel
Ort: 49326 Melle-Neuenkirchen (OT Suttorf)


© Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017